Dali Oberon 1C Serie: Oberon C

499,00 € *
Paarpreis: 998,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Farbe:

  • Da-Obe-1C.1
Die in der OBERON C-Serie verwendeten Chassis und Frequenzweichen sind so konzipiert, dass sie... mehr
Produktinformationen "Dali Oberon 1C (Serie: Oberon C)"

Die in der OBERON C-Serie verwendeten Chassis und Frequenzweichen sind so konzipiert, dass sie die Audiosignale besonders weitwinklig abstrahlen. Dadurch ist nicht nur auch außerhalb des Sweet Spots eine klangvolle und räumlich präzise Wiedergabe möglich, es werden auch den Klang beeinträchtigende harmonische Verzerrungen und Beugungen deutlich reduziert.

Die Übertragung der Audiosignale vom SOUND HUB COMPACT an die OBERON C-Lautsprecher erfolgt mit einem proprietären 30-Bit-Funkprotokoll. Hierbei beträgt die Latenzzeit vom Eingang bis zum Lautsprecher in der Regel nur weniger als 15 ms, und auch beide Lautsprecher werden absolut zeitgleich angesteuert.

Das Polstück der Magnetsysteme aller OBERON C Tiefmitteltöner besteht zum Teil aus dem von DALI patentierten nicht leitenden Soft Magnetic Compound (SMC)-Magnetmaterial. Der Einsatz von SMC reduziert mechanische Verzerrungen deutlich, wodurch die Lautsprecher auch über längere Zeit sehr angenehm und angesichts der Preisklasse überraschend detailreich klingen.

In jedem OBERON C Lautsprecher kommen zwei Class-D-Endstufen mit einer Impulsleitung von jeweils 50 Watt zum Einsatz, die aufgrund ihrer hohen Klangqualität und Dynamik ausgewählt wurden. Ein Verstärker versorgt den Hochtöner, einer den Tiefmitteltöner (bzw. die beiden Tiefmitteltöner der OBERON 7 C).

Die OBERON 1 C ist der kompakte Lautsprecher der Serie. Sie ist ausgestattet mit einem ultraleichten 29-mm-Gewebekalottenhochtöner und einem 130 mm großen Tiefmitteltöner, der von einem SMC-Magnetsystem angetrieben wird. Der zur Rückseite des Gehäuses herausgeführte Bassreflexkanal sorgt für die optimale Balance zwischen dem für die Bassleistung erforderlichen Innenvolumen einerseits und kompakten Abmessungen zur Verwendung auch in kleineren Räumen andererseits.

Die OBERON 1 C ist für kleinere Räume gedacht, in denen Platz ein kostbares Gut ist und Musik eher mit niedrigen Pegeln gehört wird. Die OBERON 1 C spricht Musikliebhaber und Audiophile an, die konzeptionell und klanglich eher für Kompaktlautsprecher zu begeistern sind. Bei ihnen spielt der Musikgenuss (ob nun von CDs, Internetradiosendern oder in Form einer wertvollen Schallplattensammlung) eine größere Rolle als TV-Audio. Gleichwohl eignen sich zwei an den Seiten eines Fernsehgerätes platzierte OBERON 1 C Lautsprecher sehr wohl für die Wiedergabe von Fernsehton auf hohem Niveau.

Die OBERON 1 C empfängt die digitalen Audiosignale kabellos von einem SOUND HUB COMPACT oder SOUND HUB mit einer Auflösung von 24 Bit und 96 kHz.

Die Membran der 130 mm großen OBERON 1 C Tiefmitteltöner besteht aus unserem proprietären Materialmix; einem Verbund aus Papierzellstoff und Holzfasern. Für die Schwingspule wird ein fortschrittlicher kupferbeschichteter Aluminiumdraht verwendet.

Hervorzuheben ist unsere einzigartige SMC-Magnettechnologie (SMC = Soft Magnet Compound). Durch die Nutzung elektrisch nicht leitfähiger Elemente in der Magnetstruktur reduziert SMC die Auswirkungen verschiedener verzerrungserzeugender Eigenschaften der Schwingspulenbauweise. So reduziert SMC beispielsweise Wirbelstromeffekte, erhöht die Flusslinearität, verringert die magnetische Hysterese und minimiert die positionsbedingte Variation der Schwingspuleninduktivität. In der Summe eignen sich die mit SMC ausgestatteten Treiber besonders für Aktivlautsprechersysteme.

Die Membran ist von einer Gummisicke umgeben, die wegen ihrer weichen und sehr flexiblen Eigenschaften gewählt wurde. Dadurch bleibt die Membran frei beweglich, wird nur sehr wenig gedämpft und überlässt dem Magnetantrieb die Steuerung der Membranbewegung.

Die OBERON 1 C verfügt über zwei geregelte Class-D-Leistungsverstärker mit jeweils 50 Watt Spitzenleistung, die aufgrund ihrer Klangqualität und Dynamik ausgewählt wurden. Ein Verstärker versorgt den Hochtöner, einer den Tiefmitteltöner. Ein Signal-Rausch-Abstand von 100 dB sorgt dafür, dass diese Leistungsverstärker selbst kleinste Details einer leisen Musikpassage transparent und präzise wiederzugeben vermögen.

Das auf der Rückseite der OBERON 1 C montierte Elektronikmodul beinhaltet die Funkempfängereinheit, die Bedienoberfläche für die Einrichtung, den DSP für die Entzerrung und Frequenzweiche sowie die leistungsstarke Zweikanal-Endstufe.

Die Stromversorgung der Verstärker erfolgt über ein speziell entwickeltes Schaltnetzteil, das seine Ressourcen je nach Bedarf dynamisch den beiden Verstärkerkanälen zuordnen kann. Die OBERON 1 C ist daher in Bezug auf den Stromverbrauch ungewöhnlich sparsam, ohne dass dies zu Lasten der Dynamik ginge, wenn sie gebraucht wird.

Der Hochtöner der OBERON 1 C ist mit einer besonders leichten und mit 29 mm Durchmesser ungewöhnlich großen Kalotte ausgestattet. Aufgrund der leichten Membran deckt der Treiber einen besonders großen Frequenzbereich ab. Durch den großen Durchmesser von Membran und Schwingspule erhöhen sich Empfindlichkeit und Belastbarkeit bei verminderter Verzerrung. So kann der Treiber auch tiefere Frequenzen abdecken als kleinere Hochtöner, wodurch sich wiederum ein größerer Spielraum bei der Konzeption der Frequenzweiche ergibt. Ferrofluid im Schwingspulenspalt dient einer höheren Belastbarkeit und verminderter Signalkomprimierung, wenn die Temperatur der Schwingspule bei höherer Lautstärke ansteigt.

Das Gehäuse der OBERON 1 C besteht aus CNC-gefrästen hochfesten MDF-Platten. Sie werden mit verschiedenen Laminaten in Holzoptik oder Mattweiß versehen. Die Gehäuse sind auf optimale Steifigkeit ausgelegt, um die Resonanz der Paneele zu minimieren, die Ecken sind verrundet.

Die Materialien für die interne Gehäusedämpfung der OBERON 1 C werden strategisch ausgewählt und positioniert, um die Energiedämpfung bei den Mitten zu maximieren, ohne das Einschwingverhalten und die Bandbreite im Bassbereich zu beeinträchtigen

Die OBERON 1 C ist mit Dual-Flare-Bassreflexöffnungen auf der Rückseite ausgestattet. Sie minimieren Turbulenzen, Verzerrungen und Kompressionen an den Austrittsöffnungen. Auch die möglicherweise geringe Distanz zur Rückwand wird berücksichtigt. Die aufgeweiteten Enden des Reflexrohres verzögern das Einsetzen von Luftstromturbulenzen bei steigenden Pegeln und tragen zu einer ausgewogenen Basswiedergabe bei jeder Hörlautstärke bei. Die rückseitige Ausführung der Bassreflexöffnung hat den großen Vorteil, dass die im Inneren des Gehäuses abgegebene Energie vor allem der mittleren Frequenzen von der Hörposition weggeleitet wird.

Für die Aufstellung der OBERON 1 C gibt es zahlreiche Möglichkeiten; beispielsweise den DALI Lautsprecherständer CONNECT Stand E-600, die Platzierung auf Möbeln oder in Regalen oder die Wandmontage. Hierzu ist der Lautsprecher mit Schlüssellochschlitzen auf der Rückseite ausgestattet.

Maximaler Schalldruckpegel (dB): 106
mindest Wandabstand: 1 - 50 cm
Bauart: Bassreflexsystem
Betriebsart (passiv / aktiv): aktiver Lautsprecher
untere Frequenz (Frequenzbereich) in Hz: 39
elektrisches / akustisches Prinzip: 2-Wege-Lautsprecher
Richtung der Bassreflexöffnung(en): Rückseite
empfohlene Verstärkerleistung in Watt: 50
1. Hochtöner Typ: Kalotten Hochtöner
Weiterführende Links zu "Dali Oberon 1C"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dali Oberon 1C"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Paradigm Persona B Paradigm Persona B
4.790,00 € * Paarpreis: 9.580,00 € *
Dali Oberon 7 Dali Oberon 7
649,00 € * Paarpreis: 1.298,00 € *
Dali Oberon 5 Dali Oberon 5
449,00 € * Paarpreis: 898,00 € *
KEF Blade aus der Demo KEF Blade aus der Demo
10.000,00 € * 14.000,00 € * Paarpreis: 20.000,00 € * 28.000,00 € *
T+A AMP 8 T+A AMP 8
2.100,00 € *
AVM CD 6.3 AVM CD 6.3
ab 6.790,00 € *
Marantz M-CR612 Marantz M-CR612
699,00 € *
KEF Blade Two aus der Demo KEF Blade Two aus der Demo
7.500,00 € * 10.000,00 € * Paarpreis: 15.000,00 € * 20.000,00 € *
Marantz SACD 30n Marantz SACD 30n
3.000,00 € *
Dali Oberon 7 Dali Oberon 7
649,00 € * Paarpreis: 1.298,00 € *
T+A ST 21 T+A ST 21
1.495,00 € * Paarpreis: 2.990,00 € *
KEF Q350 KEF Q350
279,00 € * Paarpreis: 558,00 € *
Sonoro Prestige Sonoro Prestige
ab 759,05 € *
QUAD Artera Solus QUAD Artera Solus
1.799,00 € *
QUAD Vena II QUAD Vena II
ab 899,00 € *
Bowers & Wilkins 801 D4 Bowers & Wilkins 801 D4
17.500,00 € * Paarpreis: 35.000,00 € *
Audiolab M-DAC+ Audiolab M-DAC+
999,00 € *
Dali Oberon 9 Dali Oberon 9
899,00 € * Paarpreis: 1.798,00 € *
Dali OPTICON 1 MK2 Dali OPTICON 1 MK2
399,00 € * Paarpreis: 798,00 € *
Dali OPTICON 2 MK2 Dali OPTICON 2 MK2
599,00 € * Paarpreis: 1.198,00 € *
ELAC F5.2 ELAC F5.2
369,00 € * Paarpreis: 738,00 € *
AVM MP 6.3 AVM MP 6.3
ab 8.690,00 € *
Dali Rubicon 6 Black Edition Dali Rubicon 6 Black Edition
1.999,00 € * Paarpreis: 3.998,00 € *
Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition Bowers & Wilkins 607 S2 Anniversary Edition
299,00 € * Paarpreis: 598,00 € *
Dali Sub E-9 F Dali Sub E-9 F
599,00 € *
T+A Pulsar ST-20 T+A Pulsar ST-20
1.450,00 € * Paarpreis: 2.900,00 € *
KEF Q150 KEF Q150
230,00 € * Paarpreis: 460,00 € *
KEF Q550 KEF Q550
499,00 € * Paarpreis: 998,00 € *
KEF Q750 KEF Q750
649,00 € * Paarpreis: 1.298,00 € *
Piega 311 Piega 311
ab 3.210,00 € * Paarpreis: 6.420,00 € *
Zuletzt angesehen